Laminat verlegen - was brauche ich an Produkten und Werkzeugen?

Laminatverlegen geht am einfachsten von der Hand, wenn sie die nötigen Vorbereitungen getätigt haben. Nach der Entscheidung über den gewünschten Laminatfußboden sollten Sie sich einen Überblick darüber machen, welche Werkzeuge und vor allem was Sie an Materialien in welchen Mengen benötigen. Wir haben Ihnen hierfür eine übersichtliche Material- und Werkzeugliste zum Laminat verlegen zusammengestellt:

Pro Quadratmeter Laminat brauchen Sie folgende Materialien:

  • 1 m² PE-Folie (berechnen Sie wegen der wannenartigen Verlegung ein bisschen mehr Folie)
  • 1 m² Dämmunterlage
    • oder anstatt PE-Folie und Dämmunterlage: 1 m² Dämmunterlage mit integrierter Dampfbremse
  • 0,8 Laufmeter Sockelleiste (bedenken Sie eventuellen Verschnitt) inkl. der benötigten Endkappen, Außenecken oder Innenecken und Befestigungsklammern
  • bei Türzargen: Übergangsprofile
  • bei Übergang zu einem anderen Bodenbelag:
    • mit gleicher Höhe – Übergangsprofil
    • mit unterschiedlicher Höhe: Anpassprofil
  • zur Fugenversiegelung: Clickguard (eine Tube reicht für rund 10 m² Laminat)

Das Zubehör erhalten Sie direkt bei Add2 Flooring

Auch Werkzeug hilft bei der Verlegung

Nun, da Sie die Materialien geplant haben, können Sie sich die nächste Frage stellen: Was brauche ich an Werkzeugen zum Laminat verlegen?

Auch hier ist die Werkzeugliste zum Laminat verlegen gestaltet sich relativ übersichtlich. Sie benötigen hierfür:

  • Zollstock
  • Bleistift
  • genügend Abstandskeile (es reicht auch Laminat-Verschnitt)
  • Kreissäge mit Hartmetall-Wechselzahn-Sägeblatt oder feine Stichsäge oder Handsäge
  • Hammer
  • Schlagklotz
  • Zugeisen
  • ggf. Stechbeitel

Weitere Tipps zur Verlegung von Laminatboden sowie Videos und Anleitungen dazu finden Sie auf Krono Original®.

« zurück zur Übersicht