Wie schneidet man Laminat?

Dank moderner Klickverbindungen ist das Verlegen von Laminat für den geübten Laien heute kein Problem mehr. Erreicht man die Wand des Raumes, muss der Laminatboden entsprechend angepasst werden. Über das Laminat schneiden machen sich Heimwerker häufig Gedanken. Doch mit dem passenden Werkzeug und der richtigen Technik ist auch das Kürzen von Laminatpaneelen kein Zauberwerk.

Welche Werkzeuge zum Laminatboden schneiden?

Zum Kürzen von Laminatpaneelen stehen Ihnen verschiedene Geräte zur Verfügung. Hier stellen wir Ihnen die populärsten Werkzeuge kurz vor:

Laminat schneiden mit der Handsäge

Die Handsäge ist der Klassiker und in jedem Werkzeugkasten zu finden. Mit etwas Übung bringen Sie die Paneele in die gewünschte Länge. Ein großer Vorteil ist die einfache Handhabung und die geringe Lautstärke beim Sägen. Außerdem können Sie die Handsäge auch zum Kürzen von Türstöcken verwenden.

Laminatboden kürzen mit Laminatschneider

Mit dem Laminatschneider kürzen Sie Laminatboden im Handumdrehen. Moderne Laminatschneider schaffen es in der Regel problemlos, bis zu 11mm dickes Laminat zu schneiden.  Die Schnitte sind präzise, leise und vor allem staubfrei. → Begegnen Sie der scharfen Klinge mit der gebotenen Achtung!

Mit der Stichsäge Lainat zurechtschneiden

Stichsägen sind unter Heimwerkern beliebte Werkzeuge. Mit der richtigen Klinge, können Sie dank extrem schmaler Schnitte ohne größeren Materialverlust das Laminat schneiden.

Laminat kürzen Kreissäge oder Gehrungssäge

Das Kraftpaket unter den Schneidewerkzeugen besticht durch schnelle Schnitte. Mit etwas Übung können Sie damit im Handumdrehen den Laminatboden zurechtschneiden. Der größte Nachteil ist wohl die Lautstärke beim Laminat schneiden. Besonders wenn Sie Abends oder während Ruhezeiten arbeiten, sollten Sie eventuell auf ein anderes Werkzeug ausweichen.

 

Egal welches Werkzeug Sie zum Laminat schneiden verwenden, bitte achten Sie auf die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen: Tragen Sie zur Ihrer eigenen Sicherheit immer eine Schutzbrille und Sicherheitshandschuhe.

Laminat schneiden einfach gemacht - mit der richtigen Vorgehensweise!

Der erste Schritt stellt das präzise Ausmessen der benötigten Länge dar. Beachten Sie dabei den einzuhaltenden Wandabstand! Markieren Sie die gewünschte Länge mit einem Bleistift auf der Paneele.

Laminatboden schneiden mit Laminatschneider

Richten Sie die Paneele mit der Dekorseite nach oben entlang der Schnittkante aus. Mit einem präzisen Schnitt trennen Sie das Laminat an der gewünschten Stelle. Drücken Sie hierfür das Messer kraftvoll nach unten und achten Sie auf einen stabilen Stand des Laminatschneiders.

Laminat schneiden mit Sägen

Wenn Sie mit Hilfe von Sägen Ihren Laminatboden schneiden möchten, markieren Sie die Länge am besten auf der Rückseite mit deiner durchgehenden Linie. Drehen Sie die Diele um, so dass die  Unterseite nach oben liegt, so vermeiden Sie ein Ausfranzen der Schnittkanten. 

 

« zurück zur Übersicht