Kann man Laminat auf PVC verlegen?

Sie sind in eine neue Wohnung gezogen, in der Ihnen der vorhandene PVC-Boden nicht gefällt? Oder Sie haben sich an Ihrem Vinylboden satt gesehen und haben den Wunsch nach etwas Neuem? Warum also nicht Laminat auf PVC verlegen? Diese Lösung klingt zu gut, um wahr zu sein – aber genau so einfach ist der Weg ins neue Wohnglück! Laminatböden von Krono Original eignen sich hierfür hervorragend.

Was Sie bei der Verlegung von Laminat auf PVC beachten müssen

Bei der Verlegung von Laminat auf Vinylboden müssen Sie das gleiche berücksichtigen, wie auch bei anderen Untergründen:

  • Das PVC unter Laminat sollte keine Unebenheiten aufweisen. Bei Ungleichmäßigkeiten von mehr als 3mm pro Laufmeter müssen Sie sich um einen Ausgleich kümmern.
  • Stellen Sie sicher, dass der Vinylboden absolut trocken ist. So können Sie Schimmel unter dem neuen Laminatboden vermeiden.

Sofern der Boden trocken ist, benötigen Sie bei Laminat über PVC keine Dampfbremse. Doch eine Trittschalldämmung ist empfehlenswert.

Tipps zum weiteren Vorgang finden Sie in unserer Laminat Verlegeanleitung.

« zurück zur Übersicht