Wie sind die Garantiebestimmungen für Laminat bei Krono Original®?

Laminatboden von Krono Original® überzeugt nicht nur durch seine Qualität, sondern auch durch die lange Garantieleistung: bis zu 30 Jahren Garantie gewährt Ihnen das Unternehmen auf Laminat! Das ist ein weiteres Qualitätsmerkmal: Laminatboden von Krono Original® ist äußerst langlebig. Doch um die volle Garantieleistung auf einen Boden zu erhalten, sind einige Regeln zu beachten. Lesen Sie mehr zu den Garantiebestimmungen für Laminatboden von Krono Original®.

Die 3-fache Garantie von Krono Original®

Die Garantie umfasst drei Eigenschaftsgruppen des Laminatbodens:

  • Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb
  • Lichtechtheit
  • Fleckenunempfindlichkeit

In diesen drei Bereichen greifen die Garantieleistungen.

Bedingungen, um die volle Garantieleistung zu erhalten

Die Garantie gilt für alle Laminatfußböden unter normaler Beanspruchung entsprechend der empfohlenen Nutzungsklasse nach EN 13329. Die Garantie steht lediglich dem Erstkäufer zu und beginnt mit dem Datum des Original-Kaufbelegs. Durch Garantieleistung wird die Garantie keineswegs verlängert oder gar erneuert. Die Verlegung muss nach Angaben des Herstellers erfolgen – bei Krono Original® finden Sie eine detaillierte Verlegeanleitung.

Keine Garantieleistung

Die Garantie ist ausgeschlossen bei natürlicher Abnutzung des Bodenbelags, bei Zerlegung des Bodens oder bei unsachgemäßer Behandlung.

Wer sich genauer über die Garantiebestimmungen informieren möchte, findet auf der Garantiekarte und auf der Leistungserklärung weitere Hinweise zur Garantie für Laminat von Krono Original®.

« zurück zur Übersicht